Das Club Sandwich ist ein weltweit beliebter Klassiker, den man in vielen Hotels auf der Snack-Karte findet. Und da ich im Moment ohnehin von Fernweh geplagt werde, werden durch das Reinbeißen in diesen wunderbaren Snack Erinnerungen vom letzten Urlaub wach. Ein Biss und ich bin in Gedanken in Abu Dhabi am Pool, in Italien am Strand oder in Dublin. smiley

Der Doppeldecker-Toast mit salzigem Bacon, saftigem Hähnchen, knackigem Salat, Tomaten, Ei und Sauce ist auch der perfekte Snack, wenn Freunde auf Besuch kommen.

Hier das Rezept für alle Fernwehleidenden – ca. 2 Portionen:


Zutaten:

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 6 Scheiben Sandwich-Toastbrot
  • 6 Scheiben Speck
  • etwas Eisbergsalat
  • ein paar Cherry-Tomaten
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Grillgewürz
  • etwas Ketchup, Mayonnaise, Worcestersauce, Orangensaft, Paprikapulver

Zubereitung:

1. Hähnchenfilets waagerecht einschneiden, dabei nicht ganz durchschneiden. Filets aufklappen und flach drücken. Speck in einer heißen Pfanne  kross braten, herausnehmen. 2 El Öl in die Pfanne geben. Hähnchenfilets darin bei starker Hitze von beiden Seiten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Grillgewürz würzen, bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4–5 Min. weiterbraten.

2. Vom Eisbergsalat den harten Strunk entfernen, die Blätter in sehr dünne Streifen schneiden. In einer Schüssel mit etwas Ketchup, Mayonnaise, Worcestersauce, Orangensaft, etwas Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer mischen.

3. Toastscheiben im Toaster rösten. Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin 2 Spiegeleier braten, dabei salzen und einmal wenden.

4. Die Hälfte des Eisbergsalats auf 2 Brotscheiben geben. Hähnchenfilets, Tomatenscheiben, 2 Brotscheiben, restlichen Salat, Spiegelei, Speck und restliche Brotscheiben darüberschichten. Fest andrücken, mit Holzspießen feststecken und Sandwiches schräg halbieren.

Gutes Gelingen!