Seite auswählen

Im Februar dieses Jahres (2014) habe ich erstmals über mein „liebstes“ Youtube-Video berichtet. Mein liebstes deshalb, weil es das Video mit den meisten Views auf meinem Kanal ist.

Damals waren es bereits stattliche 15.779.464 Betrachter und immerhin schon 2200 Abonnenten, die mein Kanal erzielen konnte. Mittlerweile, wenige Monate später, hat sich das ganze noch deutlich gesteigert und weiterentwickelt.

Bei dem Youtube-Video handelt es sich um einen deutschen Trailer zum Film „Pathology (Kritik)“. Es ist in diesem speziellen Fall wohl auch kein Nachteil, dass die beiden Hauptdarsteller Alyssa Milano und Milo Ventimiglia sehr viele Fans für sich verbuchen können.

Wie damals schon erwähnt, liegt es neben den beiden Darstellern wohl hauptsächlich an dem zufällig von Youtube ausgewählten Teaser-Bild, dass das Video derart viele Zugriffe verzeichnen kann. Sex-sells, mehr kann man dazu wohl nicht sagen. Einige scheinen sich von dem Trailer wohl zu erwarten, dass man Alyssa Milano nackt sieht.
Das nackte Haut und oben ohne Fotos neugierige Blicke auf sich ziehen, ist ja im Moment sowieso brandaktuell. Durch den sogenannten „Fappening“ Vorfall, bei dem von zahlreichen bekannten Stars und Persönlichkeiten private brisante Handyfotos geleaked wurden, ist dieses Thema im Moment in aller Munde. Vor allem Jennifer Lawrence (JLaw) hat durch diesen Hackangriff ihr Fett abbekommen. Von ihr wurden nämlich angeblich die meisten Nacktfotos veröffentlicht. Aber auch andere Stars, wie zB Kaley Cuoco (Penny aus The Big Bang Theory), sind dem Angriff zum Opfer gefallen.
Mittlerweile hat mein „liebstes“ Video eben schon die 20 Millonen-Grenze gesprengt (zu diesem Zeitpunkt sind es genau 20.016.941 Sichtungen. Die Zahl der Abonnenten hat sich ebenfalls verdoppelt. Von damals 2200 sind es mittlerweile bereits über 5600 geworden.

Ich bin gespannt, in welche Dimensionen das noch führen wird…