Ja, darauf haben wir alle gewartet und heute wird unser Traum Wirklichkeit: Die Gilmore Girls sind zurück! Lorelai, Rory, Luke, Suki und Co., die uns seit 16 Jahren mit witzigen und berührenden Geschichten aus Stars Hollow begeistern, kehren auf die Leinwand zurück.

Die neue Staffel heißt „Gilmore Girls: A Year in the Life“ und wird in vier neuen Folgen in Spielfilmlänge (90 Minuten!) auf Netflix ausgestrahlt. Wir dürfen Rory und Lorelai durch die Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter begleiten.

Evelin und ich sind große Gilmore Girls Fans und sind extrem gespannt, wie es den Girls in den letzten Jahren ergangen ist. Sind Lorelai und Luke nun verheiratet? Welcher von Rorys Freunden wird in den neuen Folgen eine Rolle in ihrem Leben spielen? Ihr seht, es wird spannend!

Um die neuen Folgen dieser Kult-Serie gebührend zu feiern, haben wir euch Rezepte für Zuhause zusammengestellt, die für das richtige Gilmore Flair sorgen sollen. Denn, wie wir alle wissen, spielt Essen eine wichtige Rolle in der Serie und trägt oft zu Stimmung bei: mit amerikanischen Köstlichkeiten, wie Sookies Pancakes, Waffeln und French Toast meistern die Gilmore Girls jede Lebenslage. Und dazu natürlich Kaffee. Viel Kaffee.

Hier ein paar Rezepte, die echte Gilmore Girls Fans stilecht beim Zuschauen essen sollten. In diesem Sinne, liebe LeserInnen:

Where you lead, I will follow, anywhere, that you tell me to…

Lillytime Burger mit selbstgemachten Burgerbrötchen

American Cinnamon Rolls

http://www.lillytime.com/2014/11/21/waffelalarm/

BIRTHDAY SPECIAL: Mini-Donuts

Brownie-Cupcakes mit Vanille-Topping

Strawberry French Toast Roll Ups

Delicious and fluffy american pancakes

Homemade Pumpkin Spice Latte