Teil 3 unseres Weihnachtsspecials: Ich habe den perfekten Kuchen für die Adventszeit gefunden. Diese saftigen Lebkuchenwürfel sind perfekt für die Einstimmung auf Weihnachten, duften herrlich nach Lebkuchen und sind super einfach zubereitet. Holt den Mixer raus und los geht’s:


Zutaten für ein 40×30 Blech:

  • 250 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • 4 Eier
  • 4 EL Honig
  • 240 g Roggenmehl
  • 1,5 TL Dr. Oetker Natron
  • 1/8 l Milchkaffee (Espresso und Rest Milch)
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • etwas geriebene Mandeln
  • Ribiselmarmelade
  • 1/2 Tafel Manner Schokolade
  • etwas Ceres (Kokosfett)

Zubereitung:

Eier, Zucker und Butter schaumig rühren, die restlichen Zutaten dazugeben und mit einem Handrührgerät mixen. Den Ofen auf 180/200° Grad vorheizen. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und 20 bis 25 Minuten backen (kommt  auf den Ofen an).

Die Schokolade mit etwas Ceres schmelzen. Den Kuchen auskühlen lassen, danach mit Ribiselmarmelade bestreichen, mit der flüssigen Schokolade überziehen und mit geriebenen Mandeln bestreuen. Fertig!