Sei authentisch, denn Schönheit ist individuell!

Wer auf die Laufstege in Paris, Mailand und New York blickt, der sieht in dieser Saison vor allem eines: NATÜRLICHKEIT. Darauf setzen nicht nur Stars und Sternchen, auch in der Mode und bei Make-up-Artisten gilt wieder „weniger ist mehr“. Der angesagte Nude-Look spiegelt sich in sanften Beige- und Bronzetönen, zartem Rosé und weichen Konturen wieder.

Biologisch und Vegan

Die neuen Lip Balms von Weleda bezaubern in drei dezent schimmernden Nuancen (nude, berry red und rosé) und hinterlassen nur einen verführerischen Hauch Farbe.

Der Lip Balm rose ist mein Favorit. Er sorgt für geschmeidige, samtig weiche Lippen und zaubert einen zarten Rosé-Schimmer.

Viele Lipglosse fühlen sich auf den Lippen klebrig an und trocknen sie aus. Die neuen Balms von Weleda schützen die Lippen vor dem Austrocknen und duften nach Rosenblüten und Vanille.

Zudem enthalten die Balms Inhaltsstoffe wie Jojobaöl, Olivenöl und Sheabutter, die aus biologischem Anbau stammen. Und jetzt kommt noch das I-Tüpfelchen: Sie sind 100 % vegan.

Absolute Kaufempfehlung der Weleda-Lip-Balms für einen natürlichen Look.